Home
Kontakt & Links
Bestellen
Allgemeine Informationen
Substanz-Informationen
     
 

Drug, Set und Setting
Diese drei Faktoren stehen in enger Wechselwirkung und bestimmen die Art und Weise des Konsums und die Wirkung von Drogen entscheidend mit.


Unter Drug versteht man alles, was direkt mit der Droge zu tun hat: die Substanz, die genommen wird, die Dosierung und die Qualität der Droge.


Zum Set gehört all das, was du mitbringst: deine persönliche Geschichte, die Erwartungen und Ängste sowie die aktuelle Stimmung und die körperliche Verfassung.


Das Setting schliesslich meint das Umfeld, in dem sich der Rausch abspielt: den Ort, an dem Drogen konsumiert werden, wer sonst noch in der Nähe ist und ob es störende oder angenehme äussere Einflüsse gibt.

 

Don't forget
Konsumiere nur, wenn du dich fit und ausgeglichen fühlst; verzichte auf den Konsum, wenn Ängste oder Zweifel auftauchen. Wähle das Umfeld vorher bewusst aus.
• Du solltest dich in der Umgebung, in der du Drogen konsumierst, sicher und wohl fühlen.
• Nimm psychoaktive Substanzen nur mit Menschen, denen du vertraust. Wenn sie erfahren sind, umso besser.
• Wenn ihr auf Parties oder anderswo gemeinsam Drogen konsumiert, sprich dich mit Freunden/Freundinnen ab, aufeinander aufzupassen und niemanden allein zu lassen. Ihr solltet voneinander wissen, was und wie viel jede/jeder genommen hat.
Lege auf keinen Fall nach, wenn die Wirkung auf sich warten lässt. Es kann bis zu drei Stunden dauern, bis eine Substanz ihre volle Wirkung entfaltet!
Mischkonsum, die Kombination von zwei oder mehr Substanzen innerhalb kurzer Zeit, belastet Körper und Psyche stark. Erhöhe das Risiko nicht unnötig und entscheide dich für eine Substanz!

       
Merksätze

Risiken vermeiden

Drug, Set und Setting

Infos für Frauen...
...und Männer

Safer Sex,
Safer Snifffing

Im Notfall

Das Gesetz

Nachweisbarkeit
von Substanzen

Was geschieht
im Gehirn?